Schmecktastisch

…gefunden, gekocht, für "schmeckt fantastisch" befunden und hier gepostet…

Kasslerbraten mit Kartoffel-Käse-Kruste

| Keine Kommentare

Aus der „Party/Buffet“ Küche…

Zutatenliste

2 – 2½ Kg Kasslerbraten ohne Knochen, 200g Kartoffelpüreeflocken, je 100g geriebenen alten und mittelalten Gouda, je 1 Bund Persilie, Dill und Schnittlauch, ggf. Pfeffer

Zubereitung

Den Ofen auf ca. 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Das Kassler kurz unter Wasser abspülen und trocken tupfen, anschließend scharf von allen Seiten anbraten und in einem Bräter für ca. 45 Min im Backofen garen. Nach der Garzeit den Braten aus denm Ofen nehmen, ca. ½ Tasse Wasser in de Bräter gießen und die Temperatur auf 250°C erhöhen.

Die Kräuter waschen und klein schneiden, das Kartoffelpüree mit ca. 400ml Wasser zu einem etwas festeren Püree verarbeiten, die Kräuter und den Käse hinzufügen und zu einer glatten Masse verrühren. Die Masse gleichmäßig auf das Fleisch streichen und für weitere 15 Min. im Backofen überbacken …es empfiehlt sich den Braten schon vor dem Servivieren zu schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.