Schmecktastisch

…gefunden, gekocht, für "schmeckt fantastisch" befunden und hier gepostet…

Hackfleisch-Schnecken

| Keine Kommentare

Käse, Blätterteig und Hackfleisch… oft sind es die wenigen Zutaten die großen Geschmack erzeugen 😉  …nicht ganz leichte Küche und auch etwas Arbeit bei der Vorbereitung …lohnt sich aber

Zutatenliste

1 Pack. Blätterteig (Rolle), 300g mageres Hackfleisch (am besten Schinkenmett), 2 – 3 EL  groben oder normalen Senf, 1 kl. Dose Champignons, Basilikum, Pfeffer & Salz, Mini-Babybel Käse  

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und Hackfleisch darauf gleichmäßig verteilen, am schmalen Ende 2 – 3cm frei lassen. Auf dem Hackfleisch den Senf, die gehackten Champignons und Basilikumblätter und je eine Prise Pfeffer & Salz verteilen.

Alles zusammen von der schmalen Seite eng aufrollen, das Ende auf dem kein Hackfleisch ist zuletzt …dieses mit etwas Wasser anfeuchten und die Rolle schließen.

Die Rolle in 8 Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf jede Schnecken einen halben Mini-Babybel Käse legen und im Backofen für ca. 30 – 35 Min goldgelb backen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.