Schmecktastisch

…gefunden, gekocht, für "schmeckt fantastisch" befunden und hier gepostet…

Quark Waffeln

| Keine Kommentare

Waffeln… Ein Rezepte von vielen… von süss bis herzhaft alle lecker und zu finden über die Suche…

Ich verwende ein Waffeleisen für rechteckig Waffeln welches zum backen gewendet werden kann… Wer die Rezepte nachbacken möchte, muss an den Stellen an denen ich Stufen oder Zeiten nenne, die richtigen Einstellungen seines Waffeleisens herausfinden 😉

Zutatenliste

Teig: 300g Mehl, 3 Eier, 250g Quark, 40g Butter, 250ml helles Bier, 1 Prise Salz, 80g brauner Zucker mit Karamell-Aroma 

Quark Beilage: 250g Quark, 1 unbehandelte Orange, 50g zerbröselter Spekulatius, 50g brauner Zucker mit Karamell-Aroma

Zubereitung

Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit dem braunen Zucker, Salz und Quark in einer großen Schüssel verrühren. Mehl hinzufügen und unter langsamer Zugabe des hellen Biers untermischen. Zerlassene Butter dazu gießen. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig bei Zimmertemperatur 20 Min. ruhen lassen.

Waffeleisen vorheizen (Stufe 5). Auf jede Platte eine Schöpfkelle Teig gießen. Waffeleisen sofort schließen. Nach 10 Sek. das Waffeleisen wenden. Den Teig 3 bis 4 Min. backen lassen. Waffeln entnehmen und auf ein Gitter legen.

Quark mit abgeriebener Orangenschale und ggf. etwas Saft, Spekulatiusbröseln und braunem Zucker mischen… und mit den Waffeln servieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.