Schmecktastisch

…gefunden, gekocht, für "schmeckt fantastisch" befunden und hier gepostet…

Kichererbsen – Zucchini Küchlein

| Keine Kommentare

Gemüse Küchlein aus dem Ofen… passt gut als Beilage zu Fleisch oder zum Salat…

Rezept drucken
Kichererbsen - Zucchini Küchlein
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Dan Backofen auf 200°C vorheizen
  2. Die Kichererbsen und die Eier in die Küchenmaschine geben und zusammen mit dem Knoblauch, dem Zitronensaft und den Gewürzen fein pürieren.
  3. Die Zucchinis reiben, das Wasser ausdrücken und anschließend mit den Kichererbsen vermengen.
  4. Entweder auf einen mit Packpapier ausgelegtem Backblech flache Küchlein formen oder den Teig im gut eingefettete Muffin Förmchen füllen und bei 200°C ca. 25 Minuten backen.
Rezept Hinweise
  • Wenn man den Bacon weg lässt als Basis vegetarisch...
  • Dem Teig kann je nach Geschmack auch noch etwas Käse zu gegeben werden... z.B. geriebener Mozzarella
  • Geht auch mit anderen Gemüsesorten… z.B. Karotten oder mit einer Kirschtomate als Kern...
  • Bei Kichererbsen denkt man sofort an Orient... z.B. Falafel und Co. ...die Gewürze orientalisch wählen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.