Schmecktastisch

…gefunden, gekocht, für "schmeckt fantastisch" befunden und hier gepostet…

Puten Bruschetta mit Ciabatta

| Keine Kommentare

„Normalerweise“ ist Bruschetta auf dem Brot… bei dieser Variante wird es auf einem Putenschnitzel angerichtet und dazu gibt es Knoblauchbrot

Rezept drucken
Puten Bruschetta mit Ciabatta
Küchenstil Italienisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Putenschnitzel
Bruschetta
Knoblauchbrot
Küchenstil Italienisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Putenschnitzel
Bruschetta
Knoblauchbrot
Anleitungen
  1. Falls ein Ciabatta zum aufbacken verwendet wird, dieses als erstes nach Anleitung backen und dann noch warm in Scheiben schneiden... Vorteil vom Aufbackbrot 😉
  2. Die Pinienkerne leicht anrösten, dann die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Beides in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten für den Bruschetta-Mix vermischen.
  3. Zwei Pfannen auf den Herd stellen, eine für die Putenschnitzel und eine für das Brot. In beide Pfannen etwas Olivenöl geben und die Pfanne für das Fleisch erhitzen. Das Fleisch würzen und in die erste Pfanne geben... den Knoblauch schälen und in die zweite Pfanne hobeln... Dann auch diese Pfanne erhitzen.
  4. Das Fleisch von beiden Seiten anbraten und kurz bevor es fertig ist die Brotscheiben in die Pfanne mit dem Knoblauch geben.
  5. Das Brot zieht schnell das Olivenöl auf... damit von beiden Seiten Öl am Brot ist, empfiehlt es sich erst kurz die eine Seite hinein zu legen und dann sofort zu wenden... dann das Brot von beiden Seiten nur hellgoldgelb anrösten... zuletzt etwas Fleur de Sel auf das Brot streuen.
  6. Das Fleisch auf einem Teller anrichten, den Bruschetta-Mix darauf... mit Balsamico Creme garnieren und das Brot dazu reichen.
Rezept Hinweise
  • Wenn der Knoblauch am Brot zu dunkel geworden ist vor dem Servieren entfernen... schmeckt sonst bitter
  • In Häppchenportionen angerichtet auch eine Vorspeise...
  • Wer mag kann auch noch Mozzarella dazu anrichten... 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.